Schutzmaßnahmen beim Friseurbesuch

 

 

Das Tragen von geeigneten Masken – sowohl von Kunden wie Friseuren – ist während der Dienstleistungserbringung und  bei unmittelbarem Kontakt im Salon erforderlich.

Es handelt sich bei den Masken  nicht um Atemschutzmasken, sondern um „hygienischen“ Atemschutz. 

 

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken für die Zeit der Behandlung mit.

 

Ich bitte Sie sich die Hände nach dem Betreten des Friseursalons zu waschen. 

Geeignete Hygieneprodukte  stelle ich für Sie bereit.

 

Jeder Kunde wird vor dem Haareschneiden von mir gewaschen.

 

Die Dienstleistungen wie Bartschnitt, Wimpernfärben und Augenbrauenzupfen werden bis auf Weiteres nicht angeboten.

Genauso verhält es sich mit der Depilation von Haaren im Gesicht.

 

Alle anderen mir vorgeschriebenen Hygieneauflagen werde ich umsetzen und Sie über Lockerungen oder Verschärfungen auf dem Laufenden halten.